Butterflys b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Sehr interessanter Schulstoff dieses Jahr, wie ich finde. In Ethik lernen wir einiges über Philosophie, heute war Sokrates dran. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass Philosophie eigentlich ... gar keinen Sinn hat. Es läuft doch eh bloß darauf hinaus, dass jeder eine andere Ansicht hat und man doch zu keinem wirklichen Ergebnis gelangt, und dann sterben wir und es ist auch egal. Vielleicht ist ja gerade das das Spannende an der Philosophie, zu wissen, dass man eigentlich nicht viel weiß und trotzdem zu einer gewissen Erkenntnis gelangen will. Natürlich macht es mir Spaß, mit meinen Freunden über den Sinn des Lebens oder was auch immer zu reden, aber im Endeffekt kommen wir dann doch zu keinem Ergebnis.
Unser Thema in Physik ist Astronomie. Wusstet ihr, dass die Erde sich mit einer Geschwindigkeit von 30 km/s um die Sonne bewegt? Und hättet ihr gedacht, dass Neptun seit seiner Entdeckung 1846 erst einen Sonnenumlauf vollendet hat? Ich muss zugeben, dass ich das wahnsinnig interessant finde.
Naja, und in Geschichte wird gerade der Kalte Krieg behandelt, was auch sehr spannend sein kann (trotz eines Lehrers, der meistens einen 45-Minuten-Monolog führt).

Ich bin dieses Wochenende wahrscheinlich voll ausgebucht und das find ich klasse, weil die letzten Wochen so wenig los war. Ahihihi.
9.10.08 15:24
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sommerregen / Website (9.10.08 15:45)
Hey,
schöner Blog =).
Liebe Grüße,
Sommerregen


Sommerregen / Website (10.10.08 13:57)
Hey,
dankeschön =). Ich finde das Thema Philosophie auch ziemlich interessant, gerade weil jeder eine andere Ansicht hat und gerade das find ich toll an Philosophie...es gibt kein richtig oder falsch.
Liebe Grüße,
Sommerregen


lisa (10.10.08 19:37)
geiler eintraG !


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen